Betriebsmittel für den Gartenbau
Direkt zum Seiteninhalt

Keimhemmung/Kartoffel

Kartoffeln
sehr gut bis gut wirksam in Kartoffeln zur                      
ADA=Adama; BAS=BASF; BAY=Bayer Vital; BEL=Belchim; DOW=Dow Agro; DUP=Du Pont; FMC=FMC Chemienova; NEU=Neudorff; NUF=Nufarm; PAG=Proagro; PRO=Progema; SPU=Spiess-Urania; SYG=Syngenta
Keimhemmung                                                                          
* HIMALAYA 60 SG <BEL> ( 60% Maleinsäurehydrazid / - ) -, <ZE: 10.2018>
* syst. Keimhemmung durch Vorerntebehandlung von gesunden Kartoffeln, Speisezwiebeln, Knoblauch oder Schalotten; Aufwand: Kartoffeln: 5 kg / ha in 500 Liter Wasser / 3-4 Wochen vor der Ernte bis Beginn der Laubblattvergilbung, Zwiebeln: 3,75 kg / ha in 500 Liter Wasser / bis 14 Tage vor der Ernte; Wartezeiten; Kartoffeln 21 Tage; Zwiebeln: 14 Tage
Hinzufügen
* NEONET 300 HN <BEL> ( 30% Chlorpropham / HRAC K2 ) - <ZE: 5.2019>
* Keimhemmung durch Heißvernebelung an eingelagerten Kartoffeln, Aufwand: 40 ml / t ( 3-6 Wochen nach Lagerbeginn, 26,7 ml / t ab 2. Behandlung; Wartezeit: keine
Hinzufügen
* NEONET 500 HN <BEL> ( 50% Chlorpropham / HRAC K2 ) - <ZE: 5.2019>
* Keimhemmung durch Heißvernebelung an eingelagerten Karttoffeln, Aufwand: 24 ml / t ( 3-6 Wochen nach Lagerbeginn, 16 ml / t ab 2. Behandlung; Wartezeit: keine
Hinzufügen
* NEONET START < BEL > ( 30% Chlorpropham / HRAC K2 ) - <ZE: 5.2019>
* Keimhemmung durch Spritzen der Kartoffeln beim Einlagern, Aufwand: 60 ml / t in 60-400 ml Wasser / t ( auf den Fördergutstrom ); Wartezeit: keine
Hinzufügen
ProfiFlor GmbH
Zurück zum Seiteninhalt